Individuelle Controllinglösungen

Controlling kommt aus dem Englischen und meint "to control" = steuern.

In kleinen und mittleren Unternehmen ist die Geschäftsführung oft durch das Tagesgeschäft voll ausgelastet, so dass dieses wichtige Werkzeug mit unter den Tisch fällt oder nur in Krisenzeiten angepackt wird, weil z.B. die Bank es fordert. Konsequent eingesetzt lässt sich mit Controlling eine Menge Geld sparen. Meine ERFA-Unternehmen profitieren bereits seit Jahren von dieser erfolgreichen Lösung und leiten hieraus folgende Antworten ab:

  • Ist mein Unternehmen auf Kurs?
  • Stimmen die Kennzahlen meines Unternehmens?
  • Welcher Verlauf ist bis zum Jahresende zu erwarten?
  • Wo lassen sich Kosten sparen?


Um diese Aussagen auf einen Blick zu erhalten, gilt es auf der Basis des vorhandenen Zahlenmaterials (z.B. BWA, SuSa, Bilanz, GuV, etc.) betriebswirtschaftlich sinnvolle Verdichtungen und Hochrechnung abzuleiten. Ich selbst beschäftige mich mit diesem Gebiet seit über 15 Jahren und habe einen Weg der Aufbereitung gefunden, der Ihnen hilft in 5 bis 10 Minuten je Monat Ihr Unternehmen zu steuern, Zielvorgaben kritisch zu hinterfragen und Risiken (z.B. Liquiditätsengpässe) vorausschauend vorzubeugen.

Wenn auch Sie diese Controllingvorteile nutzen wollen, dann solten Sie mich unverbindlich kontaktieren, damit wir gemeinsam eine schlagkräftige Controllinglösung für Ihr Unternehmen gestalten können, was sich bis hin zu einem Top-Rating bei Ihrer Bank auszahlen kann.

Gerne übernehme ich die monatliche Aufbereitung mit Quartalsberichterstattung für Sie im Rahmen einer kostengünstigen Dauerbetreuung (für ERFA-Mitglieder inklusive).

(c) 05.09.2008   Carsten Geis

zum Seitenanfang